Lotte-Lemke-Kindertagesstätte
Steinaggertal 27 
51580 Reichshof
Telefon: 02265 / 8921
E-Mail: lotte-lemke-kita@awo-rhein-oberberg.deThis e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it
Ihre Anfragen beantwortet: Frau Teetz (Leiterin)

Über die Einrichtung

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 07:00 Uhr – 16:00 Uhr

Die Lotte Lemke Kindertageseinrichtung der AWO befindet sich in der Gemeinde Reichshof, im Ortsteil Mittelagger, in einem liebevoll erhaltenen denkmalwürdigen Bruchsteinhaus.
Es steht in einer verkehrsberuhigten Straße unweit der Freiwilligen Feuerwehr, dem Gesangsverein, der Dorfbäckerei und einem natürlichen Waldgebiet. Der große Dorfplatz ist genau gegenüber unserer Kita und bietet Eltern ausreichend Parkplätze wenn diese ihre Kinder bringen und holen, oder bei Festen und Feiern.

2 Gruppen
40 Kinder
Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung

DSC 0615 low
Foto: Claudia Teetz

In diesem schönen und gut ausgestatteten Gebäude können sich 40 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung rundum wohlfühlen und mit Freude und Elan an den verschiedenen Bildungs- und Förderangeboten teilnehmen.
Die Sonnenschein-Gruppe befindet sich im Erdgeschoß und die Sternchen-Gruppe in der ersten Etage.
An jeden Gruppenraum schließt sich ein kleinerer Nebenraum an, der von den Kindern gerne als Rollenspielecke genutzt wird.

Eine Holztreppe mit zwei Handläufen, einer in Kinderhöhe und der andere für die Erwachsenen, verbindet die beiden Stockwerke. Hier lernen die Kinder ganz selbstverständlich und in ihrem eigenen Tempo, das Treppensteigen wie von selbst. Die Flure der beiden Etagen nutzen die Kinder nach Belieben als erweiterte Tätigkeitsbereiche, hier spielen sie mit Vergnügen z.B. Verstecken.

Der Gymnastikraum bietet den Kindern Platz zum Toben, Turnen und für Bewegungsspiele jeglicher Art.

Der Sinnesraum ist ganz in Weiß gehalten und kann mit verschiedenen fest installierten Lampen und Beleuchtungsmitteln eine beruhigende, entspannende Atmosphäre schaffen. Wassersprudelsäulen, Liegekissen und sanfte Musik runden das Wohlfühlerlebnis ab.

Ein Ruheraum lädt die müden Kinder zum Ausruhen und Schlummern ein. Ein Kita-Tag ist aufregend und manchmal auch anstrengend, hier können die Kinder neue Kraft schöpfen und die Ruhe bekommen, die sie benötigen.

Zwei moderne Waschräume helfen den Kindern dabei das Gefühl für Körperhygiene und Sauberkeit weiter zu entwickeln. Zähneputzen ist ebenfalls ein fester Bestandteil im Tagesablauf.

Ein Spielplatz mit viel Sand, Nestschaukel, Kinderspielhaus, Kletterturm und Rutsche runden das Angebot für die Kinder ab.
Sie können nach Herzenslust klettern und toben, sich in Wettrennen messen und mit Schaufeln, Schubkarren und Eimern durch den Sandbereich arbeiten. Kinderfahrzeuge, wie Lastwagen und Dreiräder, stehen auch bereit.

P1060090 low
Foto: Claudia Teetz

Über unsere pädagogische Arbeit

Sechs staatlich anerkannte Erzieherinnen kümmern sich in der Lotte Lemke Kita um das Wohl und die positive Entwicklung der uns anvertrauten Kinder. Dabei haben wir ein genau definiertes „Bild vom Kind“, das sich so darstellt:

Kinder sind von Geburt an mit Kompetenzen und Fähigkeiten ausgestattet. Sie verfügen über Möglichkeiten ihre Entwicklung in vielen Bereichen selbst zu steuern, den aktiven Part im täglichen Tun zu übernehmen.
Kinder nehmen aus eigenem Antrieb Kontakt zu ihrer Umwelt auf und beenden ihn von sich aus wenn sie sich überfordert fühlen.

Sie reagieren aktiv auf eine anregende und freundliche Umgebung.
In der gesamten Einrichtung herrscht grundsätzlich eine Stimmung von Wertschätzung, Toleranz, Gerechtigkeit und Harmonie, jeder Person gegenüber.

Den Kindern wir zugetraut Verantwortung für ihr Wohlbefinden und ihre Zufriedenheit zu übernehmen, sie sind zu einem großen Maße von Geburt an fähig zur Selbstbestimmung.

Dafür brauchen Kinder eine bewusst gestaltete Umgebung und zugewandte, aufgeschlossene Erzieher*innen, die ihnen verschiedenste Möglichkeiten und Anreize zur Selbstentfaltung und altersgemäßen Entscheidungsfreiheit bieten.

Die Erzieher*innen sollen die Kinder ermutigen ihre Neugierde zu bewahren, so werden diese motiviert ihr Wissen ständig zu erneuern und dazu zu lernen.

Wir sehen das Kind als eigenständige Persönlichkeit mit allen seinen Stärken und Schwächen.
Es kann sich ausprobieren, experimentieren, neugierig sein, Fragen stellen, Fehler machen, wütend und traurig sein oder auch fröhlich, nachdenklich und ängstlich.

Besondere Angebote für Kinder

  • Angeleitete Turnstunden
  • Wechselnde Bastel- und Gestaltungsangebote
  • Besondere Förderung der Vorschulkinder ein Jahr vor Schulbeginn
  • Alltagsintegrierte Sprachförderung
  • Entwicklungsbeobachtung
  • Gemeinsames Singen mit allen Kindern zum WochenendeIndividuelle Eingewöhnungszeit für die neuen Kinder
  • Frühstücksbuffet 1mal wöchentlich
  • Ausflüge
  • Verschiedenste Feiern im Jahreslauf

Angebote für Eltern

  • Elternversammlungen zu festen Themen
  • Eltern-Kind-Bastelnachmittage
  • Beratung bei Erziehungsproblemen
  • Elterngespräche zur Entwicklung des Kindes
  • Schultütenbasteln vor der Einschulung des Kindes
  • Verschiedenste Feiern

Wenn wir Ihr Interesse für unsere Lotte Lemke Kita geweckt haben, nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf. Wir würden uns freuen Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Bild Fruehling im Kiga low
Foto: Claudia Teetz



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok