Hülsenweg 17
51647 Gummersbach (Hülsenbusch)
Telefon: 02261 / 67868
E-Mail: kaethe-frankenthal-kita@awo-rhein-oberberg.de
Ihre Anfragen beantwortet: Frau Bilstein (Leiterin)

Öffnungszeiten
Montag – Freitag 7.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Tageskinder können durchgehend von 7.00 Uhr – 16.00 Uhr betreut werden

Unsere Philosophie
Förderung der Kinder:
Unter der Aufgabe der vorschulischen Erziehung verstehen wir: Kinder auf ein Leben in einer sich ständig verändernden Welt vorzubereiten.
Dies verlangt u.a. Fähigkeiten zur:

  • Problemlösung
  • Selbstständigkeit
  • Solidarität

Wir gestalten Projekte, Aktionen usw. so, dass die Gesamtpersönlichkeit der Kinder individuell gefördert wird. Ihre Fähigkeiten werden durch verschiedene Projektinhalte in allen Entwicklungsbereichen (Gefühle, Phantasie, Kreativität, Sprache/Sprechen, Motorik, sozialer Bereich, Denkvermögen, Interesse) vertieft und gefestigt Wichtig hierbei ist uns das Selbstbewusstsein und das eigenverantwortliche Wirken des einzelnen Kindes zu fördern.
Unser Motto: So wie du bist mögen wir Dich und vertrauen auf Deine Fähigkeiten. Wenn Du uns brauchst, sind wir für Dich da. Aber versuch es zunächst einmal selbst.

Lage und Umgebung
Unsere Einrichtung liegt in einer dörflichen Umgebung nahe der Kreisstadt Gummersbach, in einem reinen Wohngebiet.

Anzahl der Mitarbeiter

Bienengruppe: Leiterin/Gruppenleiterin der Einrichtung, Ergänzungskraft
Mäusegruppe: Gruppenleitung, Ergänzungskraft
Tigerentengruppe: Gruppenleitung, Ergänzungskraft

Ausstattung und Dienstleistungen
Die Einrichtung hat drei Gruppen:

  • 2 Gruppen (Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt)
  • 1 Gruppe (Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt)
    mit insgesamt 15 Tagesstättenplätzen

  • 3 Gruppenräume
  • 3 kindgerechte Sanitärbereiche
  • 1 Ruheraum
  • 1 kindgerechte Küche
  • 1 Mehrzweckraum
  • großer Flur mit verschiedenen Spielbereichen
  • großzügiges Außengelände

In unserer Einrichtung betreuen wir 75 Kinder ab dem 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt.

Besondere Angebote

  • Eingewöhnungsnachmittage
  • Schulkindertreff
  • Schulkinderübernachtung
  • Nachmittagsangebote
  • Verkehrs- und Umwelterziehung
  • u.v.m. ...

Um bestimme Projektinhalte zu vertiefen oder auch um einmal etwas Besonderes zu unternehmen organisieren wir in jedem Jahr verschiedene Aktionen:

  • Sommerfest oder Familienrallye
  • Ausflüge
  • Theaterbesuch
  • Nachmittagsangebote
  • Vätervormittag
  • Großelternnachmittag
  • Eltern-Kind-Nachmittage
  • Elternfrühstück
  • Bastelmüttertreff
  • u.v.m. ...

Angebote für Eltern
Wir verstehen uns als Begleiter für Eltern, sie in der Erziehung ihrer Kinder, nach ihrem ganz persönlichen Bedarf, zu unterstützen. Folgende Leistungen werden dabei von uns angeboten:

  • Individuelle Elterngespräche (nach Terminabsprache)
  • regelmäßige Elternsprechnachmittage
  • Falls erforderlich und gewünscht Vermittlung zu anderen Institutionen wie Spielgruppen, Vereine oder Beratungsstellen, Förderstellen und hierbei Beratung und Unterstützung
  • Dokumentation unserer Arbeit mit den Kindern (Infos, Fotos, Ausstellung von Produkten der Kinder)
  • Elternabend
  • Elternratssitzung
  • Hausbesuche (falls gewünscht)
  • Angebot der Hospitation, Ausleihen von Literatur zu Erziehungsfragen


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.